Bautrocknung · Infrarottrocknung · Matter · Wasserschadenbeseitigung · Estrich Trocknungszeit · Wasserschaden Trocknung ·Bautrockner · Lufttrockner · Estrich trocknen · Gebäudetrocknung

Infrarottrocknung

Wandtrocknung mit Infrarot

Wände saugen Nässe auf wie ein Schwamm. Mauerwerk aus verschiedensten Materialien ist in der Lage sehr große Mengen Wasser zu speichern. Dieses kann nur über die meist verputzte, geflieste oder tapezierte Oberfläche wieder entweichen. Besonders problematisch sind Gipsdielen, Gasbeton, Ziegel und Wabensteine.

Eine moderne Beschleunigungstechnik ist das Erwärmen durch Infrarottrockner. Diese gibt es an den verschiedensten Einsatzorten am Bau eingepasst, in unterschiedlichen Leistungsstärken und Größen, als Rotlicht oder Dunkelstrahler, Platten- oder Röhrenausführung.

Das „Verdampfen“ der Nässe aus dem Bauwerk durch Infrarottechnik setzt den langen Trocknungszeiten von Wänden ein Ende. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Geräteliste und unseren AGBs.

 

Aktuelle Bewertungen

Noch keine Bewertung vorhanden

 

Druckansicht

 
Bautrocknung Matter anrufen 0 8000 62 88 37