Rhein-Neckar

Serviceregion

Seit dem Jahr 2002 ist die Bautrocknung matter GmbH in der Metropolregion Rhein-Neckar vertreten. Von unserer Niederlassung aus betreuen unsere Profis gegen Kälte und Nässe unter anderem die Städte Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen und Speyer. Dank unseres bundesweiten Standortnetzwerks sind wir überall in Ihrer Nähe, damit Ihnen garantiert schnell geholfen wird.

Unser Team setzt sich aus erfahrenen Spezialisten zusammen, die nach einem Wasserschaden, für die Winterbaubeheizung, Neubautrocknung oder Leckageortung zu Ihnen rausfahren. Dabei arbeiten wir nach dem Grundsatz das Feld erst wieder zu räumen, wenn Ihr Problem zu 100 Prozent behoben wurde.

Vermietung von Luftentfeuchtern und Heizern
Bei matter finden Sie ein umfangreiches Sortiment aus Luftentfeuchtern, Heizgeräten sowie Zubehör, das Sie zu fairen Preisen mieten können. Das ist praktisch und spart Geld. Ob Bauaustrocknung, Luftreinigung oder Baubeheizung. Wir haben für alle Einsatzzwecke Maschinen auf Lager.

Serviceregion Rhein-Neckar

Telefon: 07243 332424
E-Mail schreiben

 

Niederlassung

Karlsruhe

Bautrocknung matter GmbH
Reuterstr. 1
76275 Ettlingen

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00-17:00 Uhr

Abholcenter Otto-Lilienthal-Str. 8
in Ettlingen

Gerhard Hein
Niederlassungsleiter

07243 332424

E-Mail schreiben

Michael Schaaf
Technischer Vertriebsberater

07243 332424

E-Mail schreiben

Unsere Leistungen im Überblick

  • Wasserschaden
  • Baubeheizung
  • Bautrocknung
  • Leckortung
Wasserschaden

Ein Wasserschaden kann aufgrund der unterschiedlichsten Ursachen entstehen. Manchmal handelt es sich um Defekte an Haushaltsgeräten, Leckagen in der Fußbodenheizung oder die Auswirkungen von Naturgewalten. Abhängig von der Ursache dringt das Wasser mehr oder weniger tief in Bauteile ein, wo es sich mit der Zeit weiter ausbreiten kann. Damit Schäden am gesamten Bauwerk, Schimmel oder Hausschwamm vermieden werden, muss der Wasserschaden fachgerecht getrocknet werden. matter stimmt seine Trocknungsmaßnahmen deshalb stets individuell auf die Gegebenheiten vor Ort ab, damit im Einzelfall ein optimales Trocknungsergebnis erreicht wird. Dies schließt die Nutzung moderner Trocknungsgeräte und dem Stand der Technik entsprechende Verfahren mit ein.

Baubeheizung

Während der Wintermonate führt die Witterung auf Baustellen häufig zu Verzögerungen im Zeitplan, da feuchte Baustoffe nur langsam trocknen oder einfrieren und geplatzte Wasserleitungen Wasserschäden verursachen. Ein Baustopp kippt dann nicht nur Fristen und Termine, sondern birgt ebenso juristische sowie finanzielle Konsequenzen. Die Beheizung des Baus im Winter sollte demzufolge schon bei der Planung des Projekts berücksichtigt werden. Ob sich Elektroheizer, Gasheizgeräte, Ölheizkanonen oder Warmwasser-Heizzentralen für Ihre Baustelle eignen, das erläutern Ihnen gerne die Experten von matter. Die geeignete mobile Heizung liefern wir im Anschluss ebenso schnell, wie wir bei Ausfall bereits vorhandener Heizungsanlagen adäquaten Ersatz bereitstellen. Dank unseres Full Service müssen Sie sich künftig keine Sorgen mehr über witterungsbedingte Probleme im Winter machen.

Bautrocknung

Ein feuchter Bau bedeutet für die Bauherren oft das Problem, dass sich die Baukosten erhöhen und die Bauzeit verlängert. Denn wenn mit Wasser abgebundene Baustoffe nicht rechtzeitig trocknen, müssen nachfolgende Arbeiten warten. Wird der Bau trotz zu hoher Restfeuchte gar fertiggestellt, drohen nach dem Einzug der Eigentümer bzw. Mieter unabsehbare Folgeschäden. Erhöhte Heizkosten sind da in den ersten Jahren vergleichsweise harmlos. Bauwerksschäden und Schimmel stellen die eigentlichen Gefahren dar. Die fachgerechte Neubautrocknung eröffnet Bauherren hier nicht nur die aussichtsreiche Option Zeit beim Bauen zu sparen, sondern auch aufwändige Sanierung und hohe Energiekosten zu vermeiden. matter begleitet Sie bei der Trocknung Ihrer neuen Immobilie von der Beratung über die Vermietung von Bautrocknern bis zum kompletten Management.

Leckortung

Oft sind es die kleinen Dinge im Leben, die Großes bewirken. Bei Leckagen kann dieses Gleichnis jedenfalls häufig zutreffen. Denn hier reicht ein schon ein feiner Haarriss an z. B. einem Heizungsrohr aus, um nach ausreichend Zeit in einem folgenreichen Wasserschaden zu resultieren. Da die Ortung der Leckstelle zudem ziemlich schwierig sein kann, braucht es beim ersten Verdacht auf eine Undichtigkeit kompetente Experten mit viel Fingerspitzengefühl und der passenden Messtechnik. matter setzt deshalb ein breites Spektrum von überwiegend zerstörungsfreien Messgeräten ein, um Leckagen in und an Gebäuden schnell und zuverlässig zu lokalisieren. Nach der erfolgreichen Leckortung kümmern wir uns darüber hinaus gleich um die Trocknung des Wasserschadens sowie die Wiederherstellung eines angenehmen Wohn- und Arbeitsklimas.