Gebührenfreier 24h-Notruf

« zurück

Bewegungsfuge

Eine Bewegungsfuge, auch Dehnungsfuge genannt, wird benötigt, wenn sich Baumaterial ausdehnen oder zusammenziehen kann. Diese Fugen werden nicht nur bei großen Bauwerken wie Brücken oder großen Industrieobjekten eingebaut, um Risse im Material vorzubeugen, sondern auch beim Bau von Wohnraum genutzt.

Eine Bewegungsfuge ist ein schmaler länglicher Leerraum, der mit elastischen Materialien wie z.B. Silikon gefüllt wird. In Wohnbereichen werden diese vor allem bei Estrichen und Bodenbelägen verwendet, um Ausdehnungen oder Zusammenziehen des Materials auszugleichen. Diese Fugen befinden sich in der Regel dort, wo verschiedene Baustoffe aufeinandertreffen, wie beispielsweise an den Stellen, an denen der Bodenbelag auf Wände trifft (Randfugen). Ist der Raum breiter als 8 Meter und hat mindestens eine Länge von zwölf Metern, muss eine zusätzliche Dehnungsfuge in den Boden eingefügt werden. Diese verläuft wie die Randfuge senkrecht, durchläuft zuerst den Estrich und muss im Bodenbelag an derselben Stelle übernommen werden.

Neben der Vermeidung von Schäden durch die Bewegung des Materials ist ein weiterer Vorteil der Dehnungsfuge die Unterstützung der Trittschalldämmung, da die Fugen die Übertragung von Schall verhindern.

Um Bewegungsfugen optisch möglichst unauffällig zu halten, werden Randfugen oft mit Sockelleisten und Fugen im Raum mit Übergangsprofilen verdeckt.

Böden in großen Räumen benötigen Bewegungsfugen (Quelle: Thomas Anton Escobar auf Unsplash)

Schaden melden

Melden Sie Ihren Wasserschaden einfach und schnell online.

Schaden melden

Web-Angebot

Lassen Sie sich Ihr persönliches Angebot erstellen

Zur Geräteauswahl

Standorte

Finden Sie eine matter Niederlassung in Ihrer Nähe.

PLZ Suche

Wertschätzung

Unser oberstes Ziel ist die Wertschätzung und Achtung unserer Mitmenschen. Ein ehrlicher und fairer Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen sowie die Förderung der Benachteiligten unserer Gesellschaft gehören zu unseren ethischen Grundsätzen.

Durch eine umfassende Beratung und Klärung aller offener Fragen schaffen wir die Basis für Vertrauen und Transparenz.

Wir verstehen uns als Team, das durch kollegiale, respektvolle und kommunikative Zusammenarbeit seine Ziele verwirklicht.

Qualität

Als zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 verpflichten wir uns für unsere Kunden und bieten:

  • Neueste Technik und moderne Geräte
  • Über 11.000 Mietgeräte
  • Ausgebildetes Fachpersonal
  • Kompetente Beratung
  • Schnelle Lieferung und Flexibilität
  • Qualität und Know-how
  • 24 Stunden-Notfall-Einsatz
  • Gebührenfreier 24h-Notruf

Kontakt

Telefon: 0 711 / 79 15-15
Telefax: 0 711 / 79 77-406
eMail: info@matter-gmbh.de

08000 / 62 88 37

Gebührenfreier 24h-Notruf

Albstadt, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Freiburg, Freudenstadt, Hannover, Heilbronn, Kaiserslautern, Karlsruhe, Lahr, Leipzig, Lausitz, München, Neustadt, Nürnberg, Oberfranken, Pforzheim, Radolfzell, Reutlingen, Rhein-Main, Rhein-Neckar, Stutensee, Stuttgart, Ulm, Vogtland,
Würzburg,