Gebührenfreier 24h-Notruf

« zurück

Zementestrich

Zementestrich ist dafür bekannt, besonders robust und unempfindlich gegenüber Wasser zu sein. Er wird wie andere Estriche auf Wärme- und Trittschalldämmung verlegt. Er kann auch als Sichtestrich, also als Estrich ohne weiteren Bodenbelag, eingesetzt werden.

Die Herstellung von Zementestrich erfolgt, indem Zement und Sand gemischt werden, wobei das Mischungsverhältnis oft bei eins zu drei liegt. Dabei wird unter Zugabe von Wasser ein pumpfähiges, erdfeuchtes Material erstellt. Die Einbaustärke im Wohnungsbau ohne Fußbodenheizung beträgt ca. 4-5 cm, mit einer Fußbodenheizung ca. 6-6,5 cm. Das Material wird nach Höhenriss eingebaut, abgezogen und geglättet. Dies kann entweder von Hand oder maschinell geschehen. Zementfließestriche sind am Markt vorhanden, aber aufgrund des Schwindverhaltens durch die hohe Wasserzugabe oft nicht unkritisch, da es hier zu einer größeren Rissbildung kommen kann.

Neben dem Zementestrich werden folgende Estricharten auf dem Bau verwendet:

  • Calciumsulfatestrich
  • Calciumsulfat-Fließestrich
  • Gussasphaltestrich
  • Kunstharzestrich
  • Magnesiaestrich
Quelle: joffi auf Pixabay

Schaden melden

Melden Sie Ihren Wasserschaden einfach und schnell online.

Schaden melden

Web-Angebot

Lassen Sie sich Ihr persönliches Angebot erstellen

Zur Geräteauswahl

Standorte

Finden Sie eine matter Niederlassung in Ihrer Nähe.

PLZ Suche

Wertschätzung

Unser oberstes Ziel ist die Wertschätzung und Achtung unserer Mitmenschen. Ein ehrlicher und fairer Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen sowie die Förderung der Benachteiligten unserer Gesellschaft gehören zu unseren ethischen Grundsätzen.

Durch eine umfassende Beratung und Klärung aller offener Fragen schaffen wir die Basis für Vertrauen und Transparenz.

Wir verstehen uns als Team, das durch kollegiale, respektvolle und kommunikative Zusammenarbeit seine Ziele verwirklicht.

Qualität

Als zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 verpflichten wir uns für unsere Kunden und bieten:

  • Neueste Technik und moderne Geräte
  • Über 11.000 Mietgeräte
  • Ausgebildetes Fachpersonal
  • Kompetente Beratung
  • Schnelle Lieferung und Flexibilität
  • Qualität und Know-how
  • 24 Stunden-Notfall-Einsatz
  • Gebührenfreier 24h-Notruf

Kontakt

Telefon: 0 711 / 79 15-15
Telefax: 0 711 / 79 77-406
eMail: info@matter-gmbh.de

08000 / 62 88 37

Gebührenfreier 24h-Notruf

Albstadt, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Freiburg, Freudenstadt, Hannover, Heilbronn, Kaiserslautern, Karlsruhe, Lahr, Leipzig, Lausitz, München, Neustadt, Nürnberg, Oberfranken, Pforzheim, Radolfzell, Reutlingen, Rhein-Main, Rhein-Neckar, Stutensee, Stuttgart, Ulm, Vogtland,
Würzburg,